Forschungsschwerpunkte

Experimentalphonetik

  • Sprachproduktion
  • Sprachperzeption
  • Akustische Korrelate
  • Varietätenvergleiche (auch auf linguistischer Basis)

 

Softwareentwicklung und -dokumentation

  • für die rechnergestützte Verarbeitung phonetischer und linguistischer Fragestellungen unter Berücksichtigung der speziellen Anwendergruppe
  • Scripten von Analyseroutinen
  • Interoperabilität vorhandener Programme schaffen, die in der phonetischen- und linguistischen Forschung verwendet werden

 

Webseitenerstellung