Informationen für Erstsemester

Liebe Erstsemester, willkommen an unserem Institut!

Damit euch der Einstieg in euer Studium etwas leichter fällt, gibt es jetzt ein Buddy Programm. Erfahrene Studierende unterstützen euch bspw. bei der Erstellung eures Stundenplans oder der Kursanmeldung. Meldet euch entweder bei der Fachschaft Nordistik oder bei der Studienberaterin Anna Hagel.

Eine Begrüßung der Erstsemester findet jeweils in der Woche vor Vorlesungsbeginn des Wintersemesters (Mitte Oktober) statt. Bei dieser Gelegenheit stellen sich nicht nur die Mitarbeiter des Instituts vor, sondern auch die Fachschaft und es besteht die Möglichkeit, erste Fragen zum Studienbeginn zu klären.

Alle wichtigen Informationen zum Studium stehen auf dem Studieninformationsblatt zu den Studiengängen Skandinavistik (Bachelor / Master) und Dänisch (Bachelor / Master / Ergänzungsfach). Dort findet ihr jeweils unter dem letzten Punkt eine Übersicht zum Aufbau des Studiums und den in den jeweiligen Fachsemestern zu belegenden Kursen.

 

Konkret müssen im ersten Semester folgende fünf Kurse besuchen werden:

für BA Skandinavistik (WS 2020/21):

  1. Den 1. Sprachkurs der  Wahlsprache (Dänisch, Schwedisch, Norwegisch oder Isländisch) (S 1) (4-stündig).
  2. Das Proseminar "Einführung in die skandinavistische Mediävistik" (M 1.1) (2-stündig).
  3. Die Vorlesung "Einführung in die skandinavistische Mediävistik" (M 1.2) (2-stündig).
  4. Die Vorlesung "Einführung in die neuskandinavistische Literaturwissenschaft" (NSL 1.1) (2-stündig).
  5. Das Proseminar "Einführung in die neuskandinavistische Literaturwissenschaft" (NSL 1.2) (2-stündig).

 

für BA Dänisch Lehramt (WS 2020/21):

  1. Den 3. Sprachkurs Dänisch (S DK 3) (4-stündig).
  2. Das Proseminar "Einführung in die skandinavistische Mediävistik" (M 1.1) (2-stündig).
  3. Die Vorlesung "Einführung in die skandinavistische Mediävistik" (M 1.2) (2-stündig).
  4. Die Vorlesung "Einführung in die neuskandinavistische Literaturwissenschaft" (NSL 1.1) (2-stündig).
  5. Das Proseminar "Einführung in die neuskandinavistische Literaturwissenschaft" (NSL 1.2) (2-stündig).

 

Neben diesen verpflichten Lehrveranstaltungen werden ein Tutorium zur "Einführung in die skandinavistische Mediävistik" (M 1) sowie eines zur "Einführung in die neuskandinavistische Literaturwissenschaft" (NSL 1) angeboten.

 

Die Einschreibung in die gewählten Kurse erfolgt über das Online-Portal OLAT.

 

Im BA Dänisch auf Lehramt beginnen die Sprachkurse mit Dänisch 3, d. h. es werden Sprachkenntnisse (gemäß Sprachkurs 1 und 2 im Skandinavistikstudium bzw. Niveau A2 des vom Europarat erarbeiteten „Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen: Lernen, lehren und beurteilen“, entsprechend etwa drei Jahren Sprachunterricht an einem Gymnasium) für das Lehramtsstudium Dänisch vorausgesetzt. Sofern keine dänischen Sprachkenntnisse vorliegen, können diese im Studium erworben werden. Dadurch verlängert sich das Studium ggf. entsprechend (siehe BA Dänisch ohne Dänischvorkenntnisse). Bei Rückfragen wendet euch bitte an Anna Hagel

Die Einstufung bereits vorhandener Sprachkenntnisse erfolgt durch die jeweiligen Lektoren.

Unter der Bedingung, dass ihr bereits über Sprachkenntnisse (nach Absprache mit dem jeweiligen Lektor) eurer Wahlsprache verfügt, ist es möglich, das erste Sprachwissenschaftsmodul bereits im ersten Semester zu belegen. Das betrifft die Vorlesung SW 1.1 „Einführung in die skandinavistische Linguistik" sowie das dazugehörige Proseminar SW 1.2 „Strukturelle Analyse der skandinavischen Gegenwartssprachen". Für weitere Informationen wendet euch bitte an Anna Hagel.

Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis mit allen Veranstaltungen der Abteilung Skandinavistik findet ihr hier. Alternativ hängt auch ein Überblick über alle an der Abteilung angebotenen Kurse am Schwarzen Brett neben dem Geschäftszimmer.