Initiation von Arbeitsgruppen

  • 1986-1993 zusammen mit Willy Diercks und Karen Margrethe Pedersen: Arbeitsgruppe “Sprogkontakt/Sprachkontakt”, die sich mit den Sprachverhältnissen im deutsch-dänischen Grenzgebiet befasste und 6 Tagungen durchführte.
  • 2004 zusammen mit Leena Huss, Stefan Oeter und Sia Spiliopoulou Åkermark: Arbeitsgruppe “Minorities around the Baltic Sea”, die im Oktober 2004 ein Symposium in Uppsala und Mariehamn in Vorbereitung eines umfangreichen 2006 erschienenen Werkes über die Entwicklung der Minderheitenpolitik in den zehn Ostseeanrainerstaaten durchführte.