Veröffentlichungen

2010

  • Die Konstruktion der nordfriesischen Heimat in ausgewählten Texten der deutschsprachigen Literatur von 1870-1930. Ålstråke/Estrikken Band 86. Fach Friesische Philologie / Nordfriesische Wörterbuchstelle der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel [Magisterarbeit].

 

2011

  • (mit Antje Arfsten) Edunordfriisk [Online-Sprachkurs für Fering-Öömrang und Mooring].
  • (mit Katharina Lieder / Anna Rabe / Anne Reddehase / Maike Schmidt / Alastair Walker / Sarah Wisatzke) Nordfriesische Landeskunde und Literaturwissenschaft – Versuch einer Symbiose. In: Zwischen Eider und Wiedau. Heimatkalender für Nordfriesland 2011, S. 175-182
  • [Rezension zu] Gregor Gumpert/Ewald Tucai (Hrsg.): Nordfriesland und seine Inseln - Ein literarisches Porträt. In: Nordfriisk Instituut (Hrsg.): Nordfriesisches Jahrbuch 2012, Band 47. Bräist/Bredstedt, S. 198/199.

 

2013

  • (mit Maike Schmidt) Nordfriesische Identitätskonstruktionen in Olaf Schmidts Friesenblut. In: Jarich Hoekstra (Hrsg.): Twenty-Nine Smiles for Alastair. Zum Abschied von Alastair G. H. Walker von der Nordfriesischen Wörterbuchstelle der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am 4. Juli 2013. Estrikken/Ålstråke 94, Fach Friesische Philologie / Nordfriesische Wörterbuchstelle der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
  • (mit Antje Arfsten und Thomas Steensen) Die Friesen verstehen. Das kleine Handbuch für Nordfriesland. Hamburg.
  • [Rezension zu] Peter Nicolaisen (Hrsg.): Stimmenvielfalt. Gedichte aus Schleswig-Holstein. In: Nordfriesisches Jahrbuch 48, S. 130-131 .

 

2014

  • (mit Antje Arfsten) Friisk tekstsaamling [5 Bände]. Bräist/Bredstedt.

  • „Ganz schön unheimlich! - Das Werk Peter Jensens im Kontext ‚moderner‘ Diskurse“. In: Fryske Akademy: Kongressband zum 19. Frysk Filologekongres. Leeuwarden, 13.06.-15.06.2012.

 

2015

  • Die nordfriesische Komödie. In: Robert Langhanke (Hrsg.): Sprache, Literatur, Raum. Festgabe für Willy Diercks. Bielefeld, S. 265-281.
  • Die Konstruktion von 'eigen' und 'fremd' in ausgewählten Texten in Realismus, Früher Moderne und 'völkischer' Literatur. [Dissertation] Kiel.
  • [Rezension zu] Lena Grützmacher: Der Friesischunterricht an der Nis-Albrecht-Johannsen-Schule in Lindholm. In: Nordfriesisches Jahrbuch 50, S. 205-206.

 

2016

  • (in Zusammenarbeit mit Jarich Hoekstra, Franziska Böhmer & Mareike Böhmer) Textanalyse von Herrlich Jannsens Krischen Krul. In: Grete Köbernik (Hrsg.): Herrlich Jannsen - Krischen Krul. . Ålstråke/Estrikken 103. Friesische Philologie  Nordfriesische Wörterbuchstelle der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, S.165-180.
  • Lees iinjsen! - Ausblick auf eine nordfriesische Literaturwissenschaft. In: Philologia Frisica Anno 2014. Lêzingen fan it tweintichste Frysk Filologekongres fan de Fryske Akademy op 10, 11 en 12 desimber 2014. Ljouwert: Fryske Akademy.

 

2017

  • Frisistik in Kiel. In: Nordfriisk Instituut (Hrsg.): Zeitschrift Nordfriesland Nr. 199, S. 17-20.

 

2018

  • Das erzählerische Werk von August Gonnsen. In: Jørgen Kühl (Hrsg.): Klaar kiming, Festschrift für Thomas Steensen. Bräist/Bredstedt, S. 219-233.
  • (in Zusammenarbeit mit Jarich Hoekstra und Sinje Lornsen): Elise Heitmann - Pionierin der nordfriesischen Nachkriegsliteratur. In: Nordfriisk Instituut (Hrsg.): Nordfriesisches Jahrbuch 2019, Band 54. Bräist/Bredstedt, S. 183-199.
  • [Rezension zu] Volkert F. Faltings/Reinhard Jannen: Aarebaare Lungesnaare - Kinderreime und - lieder von Föhr und Amrum. In: Nordfriisk Instituut (Hrsg.): Nordfriesisches Jahrbuch 2019, Band 54. S. 236/237
  • [Rezension zu] Jelle Krol: Combative Minority Literature Writers in the Aftermath of the Great War. In: Us wurk 67. Groningen, S. 190-192.

 

 Im Erscheinen:

  • Das nordfriesische Theater (für: Robert Langhanke (Hrsg.): Theater in kleinen und regionalen Sprachen II)
  • Die nordfriesische Erzählliteratur nach 1945: vier Schriftsteller/innen und ihre Werke (für: Eric Hoekstra (Hrsg.): It Beaken; Sonderheft zur 1st Conference on Frisian Humanities).