Korpus als Textausgabe

Ziel und Inhalt der Textausgabe

Die Textausgabe des KiKoDaZ wurde hauptsächlich von Frau Natalia Samsonova im Rahmen einer Hausarbeit erstellt. Sie enthält in einer Datei und in schriftlicher Form die kompletten Äußerungen aller L2-Sprecherinnen, die im Laufe des Projektes aufgenommen und archiviert wurden. Die Ausgabe wurde mit den folgenden Zielen erstellt: erstens, um einen schnellen Online-Einblick in die Gesamtheit der Daten zu ermöglichen, und zweitens um als Grundlage für eine etwaige Konkordanzanalyse der L2-Äußerungen zu dienen.
Aus der zweitgenannten Überlegung heraus wurden bei dieser Textausgabe lediglich die Äußerungen der L2-Sprecherinnen verschriftlicht; auf eine Verschriftung der Äußerungen der Interviewer wurde verzichtet. Dadurch ist der Sinnzusammenhang einzelner Äußerungen teilweise schwer erschließbar, jedoch lässt er sich durch Rückgriff auf die entsprechenden Transkripte bzw. Aufnahmen der jeweiligen Sessions leicht rekonstruieren. Im Mittelpunkt dieser Textausgabe stehen also die formalsprachlichen (etwa morphologischen und syntaktischen) Eigenschaften der L2-Sprache.

 

Hinweise zur Textausgabe des KiKoDaZ (PDF)

 

Korpus als Textausgabe (DOC)

 

Korpus als Textausgabe (PDF)