Supervised theses

Dissertations - Primary advisor

in progress

Patrycja Jarząbkowska. Polnisch-deutscher Sprachtkontakt in Schleswig-Holstein. (Kiel) (Arbeitstitel)

Judith Voß. A Grammar of Gutob. (Kiel) (Arbeitstitel)

 

2011

Anja Boneß. The Structure of intonation units as basic grammar for literacy acquisition. (Osnabrück)

 

Dissertations - Secondary advisor:

2016

Jana Kellersmann. Hindi-Ideophone. (Göttingen)

 

2013

Katja Becker. Diagnostik grammatischer Entwicklungsstörungen - Eine Analyse elizitierender Verfahren. (Kiel)

Netra Paudyal. A Grammar of Chintang (Kiranti). (Zürich).

Joshua Wilbur. A corpus-based grammar of spoken Pite Saami. (Kiel).

 

Master's theses (only as primary advisor)

2017

Josefin Andrick. Sprachkontakt unter Minderheitenschülern im deutsch-dänischen Grenzland - Codeswitching.

Yedi Yulieth Peralta Gonzalez. Tempus und Aspekt im Palenquero.

Christiane Henrike Meyer. "Warum soll mein Kind in der Kita Türkisch lernen?" Eine Untersuchung über Beweggründe und Erwartungen von Eltern am Beispiel von multilingualen Kindertageseinrichtungen.

Joachim Südekum. Dialektwahrnehumg unter Migrant_innen in Neapel.

 

2016

Babajeva, Anna. Insubordination im Armenischen.

Dickert, Marlis. Vorlesen im Elternhaus als grundlegende Voraussetzung für den Literalitätserwerb von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund.

Kiupel, Nele. Streitfall Bilingualismus - Doping fürs Gehirn oder langlebiger Mythos? Eine Untersuchung zum aktuellen Forschungsstand in puncto Gedächtnis anhand experimenteller Studien der Psycho- und Neurolinguistik.

 

2014

Irene Gejn. Russisch-deutsches Codeswitching aus struktureller Sicht.

Mona Wich. Verblose Sätze im Deutschen aus sprachtypologischer Perspektive.

 

2013

Sebastian Lükemann. Sprachkontakt in Deutschland. Die Sprache Jugendlicher im urbanen, multiethnischen Raum deutscher Großstädte.

 

2011

Nadine Kerber. Die Anwendung der Prinzipien der Graphematik bei der Fehleranalyse schriftlicher Texte von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund. (Osnabrück)

Tilman van der Wall. Eine Strukturanalyse des Hindi im Rahmen der Role and Reference Grammar. (Leipzig)

 

2010

Juliane Böttger. Finiteness in selected Munda languages. (Leipzig)

V. Ozan Gülle. Cypriot Turkish from a Language Contact Perspective. (Leipzig)

Andre Schuchardt. Wortarten im Akkadischen. (Leipzig)

 

2009

Alexander Elsbecker. Eine strukturelle Darstellung des Papiamentu im Rahmen der Role and Reference Grammar (RRG). (Osnabrück)

Mingjing Wang. Codeswitching aus struktureller Sicht: Kantonesisch und Mandarin. (Osnabrück)

 

2008

Lei Sui. Schriftsprache / gesprochene Sprache: Deutsch und Chinesisch im Vergleich. Osnabrück

 

2006

Simone Borcherding. Die Sprache von Politikern in der Wahl in Nordrhein-Westfalen im Jahre 2005. (Osnabrück)

 

2005

Mina Ghoulam. Der Genuserwerb des Deutschen bei ausländischen Schülern türkischer und marokkanischer Herkunft in Deutschland. (Osnabrück)

 

2004

Vivien Göken. Der Applikativ im Santali im Rahmen der Lexical-Functional Grammar (LFG). (Osnabrück)

 

Bachelorar's theses (only as primary advisor)

2016

Liv Borghardt. Gesprochene und geschriebene Sprache des Deutschen - Eine empirische Studie.

Jana Franziska Pohlmann. Das große Sprachensterben - Ursachen und mögliche Gegenmaßnahmen.

 

2015

Tobias Brütt. Inkorporation fremder Elemente in eine Sprache.

 

2014

Sascha Langbehn. Deutsch-russisches Codeswitching aus struktureller Sicht.

Kim Marlis Lüdtke. Strukturelle Ansätze zum Thema Codeswitching: ein kritischer Vergleich.

Eline Seelig. Deutsch-portugiesisches Codeswitching aus struktureller Sicht.

 

2013

Eva Franziska Funke. Bilingualer Erstspracherwerb - Chance oder Risiko.

Miriam Gabriel. Phonologie und Lexik des haitianischen Kreols.

Hannah Gebien. Media Lengua als bilingual gemischte Sprache - Eine sprach- und arealtypologische Betrachtung.

Luisa Idris. Duellierende Sprachen - Russisch-deutsches Codeswitching bei Spätaussiedlern.

Janina Kratzert. Das Höflichkeitsmodell von Brown und Levinson und interkulturell bedingte Kritik an diesem.

Prajakta Pathak. Eine grammatische Analyse des Code-Switching am Beispiel Marath, English und Deutsch.

Nelli Raiser. Deutsch-russisches Code-Switching aus struktureller Sicht.

Nona Sauter. Deutsch-russisches Code-Switching - Eine strukturelle Analyse.

Christine Elisabeth Stubendorff. Codeswitching am Beispiel Gibraltars.

Ann Teegen. Parameter & Prozesse der Grammatikalisierung am Beispiel der Entwicklung der französischen Sprache.

Britta Venth. Grammatikalisierungspfade für "Futur" in den romanischen Sprachen.

Gül Sevim Yalcin. Deutsch-türkisches Code-switching aus struktureller Sicht.

 

2012

Sarah Fischer. Der Einfluss der Muttersprache auf das Sprachenlernen. (Kiel)

Julia Tronina. Sprachkontakt in Deutschland am Beispiel des "Kiezdeutsch". (Kiel)

 

2011

Hanne Köhn. Suffixaufnahme und ihre implikationelle Bedeutung für weitere NP-interne Kongruenz. (Leipzig)

Maria Lüer. Kroatisch-Deutsches Codeswitching aus struktureller Sicht. (Leipzig)

Sara Mitschke.Deutsch-sorbisches Codeswitching aus struktureller Sicht. (Leipzig)

Lisa Tschoban. Das "Türkendeutsche". Eine soziolinguistische und typologische Untersuchung. (Leipzig)

Anne Wienholz. Sprachrevitalisierung am Beispiel ausgewählter Sprachen Australiens und Neuseelands. (Leipzig)

Saskia Wunder. Sprachkontakt und Sprachverschiebung am Beispiel des Irish English. (Leipzig)

 

2010

Josephine Föhr & Julia Bischoffberger. Eine Grammatik des Niedersorbischen. (Leipzig)

Tina Gregor. Codeswitching zwischen Obersorbisch und Deutsch aus struktureller Sicht. (Leipzig)

Luisa Oswald. Sprachkontaktphänomene in der Tschadseeregion: Strukturentlehnung in der Verbalmorphologie des Kanuri vor dem geschichtlichen Hintergrund der Region. (Leipzig)

Susann Schildhauer. Spanisch-Englisch Codeswitching in den USA und ihre Rolle in den Medien. (Leipzig)

 

2009

Lydia Schleinitz. Deutsch-Polnisches Codeswitching. (Leipzig)

 

2008

Carolin Dryhaus. Codeswitching aus struktureller Sicht - Am Beispiel des deutsch-polnischen Codeswitchings. (Osnabrück)

Ines Nording. Codeswitching: Theorie und Praxis. (zum Codeswitching zwischen Hochdeutsch und Niederdeutsch) (Osnabrück)

Sarah Südkamp. Gesprochenes und geschriebenes Deutsch. (Osnabrück)